Unsere deutschen „Corres“ und McDonalds

Ein Treffpunkt. Photo chab

NIEDER-ESCHBACH - MacDonalds: Lieblingsrestaurant der heutigen deutschen Jugend. Anlässlich unseres Aufenthaltes im März hat unsere Klasse in Frankfurt nicht nur das Goethe-Haus, die Paulskirche oder den Römerplatz besichtigt, sondern auch die McDonalds Restaurants. 

Wir haben sogar oft „MacDo“ gegessen. Unsere Corres sind echte McDonalds-Fans!!! Überraschend für uns Franzosen, die an gutes Essen gewöhnt sind. Ein deutsches Mädchen hat uns gesagt: „In meinem Freundeskreis gehen wir alle, wenn wir uns in Frankfurt treffen, ins McDonalds. Die Preise sind ok, die Pommes sind göttlich und es gibt eine große Auswahl!„ Jugendliche in Deutschland essen oft außer Haus und Fastfood ist billig. Ein Cheeseburger bei McDonalds kostet 1 Euro, es ist billiger als in Frankreich. McDonalds ist also ein Treffpunkt aber jeden Tag MacDo essen, das ist nicht sehr gesund und nicht abwechslungsreich!!!


chab/bal

1 commentaire:

clap a dit…

Personnellment moi , je n'ai mangé qu'unefois Mc Do'. Mon corre voulait jamais allez avec les autres...