Der Main-Tower, nicht nur ein Turm...

Ein Monster. Photo clap

FRANKFURT/MAIN - Am Montag, den 17. März haben wir Frankfurt besichtigt. Wir wurden erstmal im Römer eingeladen. Danach sind wir durch Frankfurt gelaufen. Es war schön. Wir sind gelaufen, gelaufen und noch gelaufen...bis zum Main-Tower!

Nicht nur ein Turm... Der Main Tower ist nicht nur ein Turm sondern ein Monster. 54 Stöcke... So groß! Als wir dadrin waren, haben wir "waw" gesagt. Dann haben wir unsere Rucksäcke aufgemacht, weil es einen Sicherheitautomaten und eine Frau gab, die unsere Rucksäcke durchsucht hat. Viele Menschen haben den Automaten mit ihren Gürteln klingen lassen.

Dann sind wir in den Monster-Aufzug gestiegen, den 18 Kilometer/Uhr geht. Audrey und ich hatten Angst. Wir saßen auf dem Boden. Und Ops! Wir waren schon im zweiundfünfzigsten Stock, und weiter noch zwei Stöcke zu Fuß.

Höhenangst, Achtung! Auf dem Dach war es sehr windig. Viele Menschen hatten Höhenangst. Zwei, drei Fotos und wir sind schnell hereingegangen. Noch 52 Stöcke mit Aufzug. Ach! Dann, als wir draußen waren, haben wir den Turm von unter gesehen...Brrr...

clap

2 commentaires:

Anouk 3°1 a dit…

Woaw! Vue impressionnante ! :)

matthieu 3°1 a dit…

lol, sa rappel des souvenirs!!!